Sportjugend Dresden

Immer für euch in Bewegung...

Aktuelles

 

16.05.2018
wichtige Datenschutz-
Dokumente für Vereine
» Vorlagen hier
 
16.05.2018
Engagiertenkonferenz
junges Ehrenamt am 02.06.

» alle Infos
 
07.05.2018
Newsletter 04/2018 erschienen
» Reinlesen & Abonnieren!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 facebook   Werde Fan!

 

Sponsoren | Partner

 

Logo der Landeshauptstadt Dresden

 

Gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden

 

 

 

 

Logo der Ostsächsischen Sparkasse

 

Übersicht Nominierungen 2018

 

Hier findet ihr alle Nominierungen für die Sportjugendehrung 2018 sowie ihre zahlreichen Erfolge und erbrachten Leistungen. Ausgezeichnet wird in den Katgorien "Jugendsportler 2018", "Jugendsportlerin 2018", Jugendmannschaft 2018" sowie "Die besondere Leistung". Zudem konnten ehrenamtliche Engagierte für die Auszeichnung mit der Urkunde des Sportbürgermeisters der Landeshauptstadt Dresden vorgeschlagen werden.

 

Mehr Informationen zum Juryvotum sowie zur Abstimmung findet ihr hier.

 

 

» Nominierungen Jugendsportler 2018

♦ ALEXANDER EICH (2003) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Schwimmen

» 5x Gold & 2x Bronze bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

 

♦ ANTONIN HAUPT (2003) | Kanuverein Laubegast e.V. Dresden | Kanurennsport

» 1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze bei seiner erstmaligen Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften

 

♦ ARIK DRUSCHKE (2000) | Tauchsportklub Dresden-Nord e.V.| Finswimming

 » x Silber bei den Deutschen Meisterschaften; 1x Gold, 3x Silber, 1x Bronze bei den sächsischen Meisterschaften
» organisiert seinen Leistungssport in der Freizeit (kein Leistungsstützpunkt in Dresden)

 

♦ DAVID LUFT (2005) | Double Touch Gym Dresden e.V. | Muay Thai

» amtierender Deutscher Meister und Vize-Weltmeister im Muay Thai sowie Whai Khru

 

DEAN GREIF (2006) | Dresdner Sportboot Club e.V. | Sportbootslalom

» 3. Platz Deutsche Meisterschaft- Qualifikation für Nationalkaderausscheid, 1. Platz Berliner Meisterschaft, 2. Platz Landesmeisterschaft

 

♦ FRANZ MÜNZNER ( 2003) | Dresdner Bogenschützenvereine e.V. | Bogenschießen
» zweifacher Sachsenmeister, Vize-Deutscher Meister,  Inhaber 5 sächsischer Rekorde, Deutscher Meister in der Mannschaft

 

JOHANN SVOBODA (2003) | Dresdner Ruderverein e.V. | Rudern

» 2. Platz Bundeswettbewerb (= Deutsche Meisterschaft U15), Landesmeister, gesamt 22 Siege im Jahr 2017

 

♦ LION WAURICH (2000) | WSV "Am Blauen Wunder" e.V. | Kanurennsport

» 3x Gold & 1x Silber bei den Olympic Hope Games, 4x Osterdeutscher Meister, Platz 4 der Junioren-Rangliste

» Gold, Silber und Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

 

♦ LUIS MITTLÄNDER (2006) | Dresdner Gehörlosen Sportverein 1920 e.V. | Skiabfahrt

» erfolgreiche Teilnahme an den sächsischen sowie deutschen Gehörlosen-Meisterschaften

 

♦ LOUIS DRAMM (2002) | Dresdner Delphine e.V. | Schwimmen

» Schüler-Weltmeister 2017, 4x Finalteilnahmen beim European Youth Olympic Festival

» 3x Gold, 3x Silber, 2x Bronze bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (bei 8 Starts)

 

♦ MARTEN TAUBERT (2008) | SV Dresden-Mitte 1950 e.V. | Ringen

» Landesmeister und Vize, mehrfacher Turniersieger in verschiedenen Bundesländern, Bezirksmeister sowie Kaderanwärter

 

♦ NILS HAHN (2006) | SG Gittersee e.V. | Badminton

» zweifacher Sachsenmeister, Ranglistensieger Süd-Ost im Mixed, Süd-Ost-Mannschaftsmeister

» Landesmeister und Vize, mehrfacher Turniersieger in verschiedenen Bundesländern, Bezirksmeister sowie Kaderanwärter

 

♦ NILS-PETER PETERSEN (2002) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Leichtathletik

» Deutscher U16-Meister im Dreisprung 2017

 

♦ ROBERT HAUFE (2004) | TTC Elbe Dresden e.V. | Tischtennis

» Sächsischer & Mitteldeutscher Meister, spielt mit 13 Jahren bereits in der höchsten Herren-Liga (Sachsenliga)
» unterstützt zusätzlich die Nachwuchsarbeit im Verein

 

♦ SEBASTIAN RÖSLER (2001) | Volleyball Club Dresden e.V. | Volleyball

» mit 16 Jahren bereits Spieler der 1. Herrenmannschaft (3. Bundesliga), 1. Mittelblocker im Team, bereits Führungsspieler

 

♦ SIMON MORITZ (2004) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Wasserspringen

» Silber & Bronze bei den Deutschen Wintermeisterschaften der B-Jugend

 

» Nominierungen Jugendsportlerin 2018

♦ ALEXANDRA ARLT (2001) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Schwimmen

» 2x Gold & 1x Bronze bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, 6. Platz Junioren-Weltmeisterschaft

 

♦ AMELIE LEHMANN (2005) | SG Gittersee e.V. | Badminton

» Sachsenmeisterschaften: 4x Gold & 1x Silber, Bronze bei den Deutschen Meisterschaften, Süd-Ost Mannschaftsmeister

 

♦ ANNA KARINA MORENO KOPP (2003) | 1. Squash Club Dresden e.V. | Squash

» Deutsche Meisterin, Teilnahme an Jugend-Europameisterschaft 2017
» Qualikation für den Jugendnationalkader sowie für die Jugend-Europameisterschaft 2018

 

♦ ANTONIA OESTREICH (2005) | Eislauf-Verein Dresden e.V. | Eisschnelllauf

» zweifache Deutsche Meisterin, 3. Platz Viking Race (= inoffizielle Jugend-Europameisterschaft)

 

♦ CHIARA SCHIMPF (2002) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Leichtathletik

» Bronzemediallengewinnerin über 200m Sprint bei den Deutschen U18-Meisterschaften 2017

 

♦ ISABELL HEINE (2004) | Dresdner Ruderverein e.V. | Rudern

» 20 Siege im Jahr 2017, Siegerin B-Finale Bundeswettbewerb (= Deutsche Meisterschaft U15), Vize-Landesmeisterin

 

♦ KARO WEBER (2003) | WSV "Am Blauen Wunder" e.V. | Kanurennsport

» 4x Gold & 1x Bronze bei den Deutschen Meisterschaften, Gold beim deutschen Kanu-Marathon (14 km)

» 2x Gold & 3x Silber bei den Ostdeutschen Meisterschaften

 

♦ LILLY MITTLÄNDER (2009) | Dresdner Gehörlosen Sportverein 1920 e.V. | Skiabfahrt

» erfolgreiche Teilnahme an den sächsischen sowie deutschen Gehörlosen-Meisterschaften

 

♦ LILLY TANEA DORENBURG (2005) | Postsportverein Dresden e.V. | Rollkunstlauf

» 1., 2. & 3. Platz beim Deutschen Nachwuchspokal (=größter deutschen Wettbewerb im Breitensport) als erste sächsische Rollkunstläuferin

 

♦ LISA MARIE KIESCHNICK (2002) | Kanuverein Laubegast e.V. | Kanurennsport
» dreifacher Ostdeutscher Meister, Silber bei den Olympic Hope Games
» Erfolge trotz 8 Wochen krankheitsbedingter Sportauszeit

 

♦ LUCIENNE FRAGEL (2002) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Turnen
» 1x Silber & 2x Bronze bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

 

♦ MICHÈLE RÜTZE (2000) | Tauchsportklub Dresden-Nord e.V. | Finswimming

» Qualifikation für die deutsche Nationalmannschaft als auch Jugendnationalmannschaft
» Gold und Bronze bei der Jugendweltmeisterschaft, neuer deutscher Rekord, Bronze bei der Jugendeuropameisterschaft
  

♦ SOPHIA LUTZE (2006) | Dresdner Bogenschützenverein e.V. | Bogenschießen

» zweifache Deutsche Meisterin, zweifache Sachsenmeisterin
» Rekordhalterin zweier deutscher sowie mehrerer sächsischer Rekorde

 

♦ VICTORIA KUHN (2004) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Wasserspringen

» 3. Platz bei den Deutschen Wintermeisterschaften

 

» Nominierungen Jugendmannschaft 2018

♦ 3x 1000m Staffel U20 (1999) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Leichtathletik

» mit Jonathan Schmidt, Oliver Rehn, Niklas Härtig

» Deutscher Meister trotz vorher schlechtester Teamzeit aller Staffeln

 

♦ A-JUGEND (1998/99) | SG Dresden Striesen e.V. | Fußball

» Platz 2 der sächsischen Landesliga

 

♦ DAMENTRIO JUGEND (2002/03/05) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Sportakrobatik

» mit Hanna Prell, Johanna Schmalfuß, Paulina Krauße
» 5x Deutscher Meister, Platz 9 Jugend-Europameisterschaft, Nominierung für die Jugend-Weltmeisterschaften

 

♦ JUGEND C MANNSCHAFT (2004/05) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Schwimmen

» mit Vivien Gröger, Celine Wolter, Josefine Müller, Cassandra Opitz, Elisa Rosenheinrich

» Steigerung von Platz 8 im Vorkampf auf Platz 2 im Bundesfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen

 

♦ DOPPELZWEIER MÄDCHEN AK 13 (2004) | Dresdner Ruderverein e.V. | Rudern

» mit Cate-Lynn Rochow und Helena Retzke

» Sieg beim Bundeswettbewerb (=Deutsche Meisterschaft U15), Landesmeister

 

♦ DYNAMINIS (2005-09) | Cheerleader Verein Dresden e.V. | Cheerleading

» mit Felicitas Gläsmann, Hanna Luise Leier, Pauline Leier, Laura-Sophie Kubit, Frederike Klesse, Nelly Nitsche,
   Lina Martin, Kira Mergen, Calista Otto, Katalina Munoz Röschen, Cecile Gross, Charlotte Löbel

» Bronze bei Regionalmeisterschaft, trotz kurzfristigem Krankheitsaufall und damit verbundener Programmumstellung
» Platz 11 von 94 bei den Deutschen Meisterschaften

 

♦ FREIE WETTKAMPFKLASSE | VfB Hellerau-Klotzsche e.V. | Rhythmische Sportgymnastik

» Bezirks- und Landesmeister 2017 & 2018 (2018 mit Tageshöchstnote), Qualifiaktion für die Deutschen Meisterschaften

 

♦ JUGENDMANNSCHAFT JAGDBOGEN (2003/06/03)| Dresdner Bogenschützenverein e.v. |
   Bogenschießen

» mit Franz Münzner, Sophia Lutze und Laura Valentina Wittkopf

» Deutscher Meister in der Klasse Jugend Jagdbogen und das mit großem Vorsprung

 

♦ JUGENDMANNSCHAFT U14 | Volleyball Club Dresden e.V. | Volleyball

» Deutscher Meister, zahlreiche Erfolge bei anderen Turnieren

 

♦ TEAM WASSERSPRINGEN (2005) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Wasserspringen

» mit Nicole Piltz und Muriel Coleen Pippert

» Bronze bei den Deutschen Sommermeisterschaften der C-Jugend

 

♦ RENNGEMEINSCHAFT LANDESKANUVERBAND (1999/2000) | WSV "Am Blauen Wunder" e.V. |
  Kanurennsport

» mit Jakob Kurschat, Lion Waurich, Moritz Wehland und Patrick Haubold

» Deutscher Meister im K4, zahlreiche Einzelerfolge (Junioren-Weltmeister, mehrfach Gold & Silber bei den Deutschen Meisterschaften)

 

SHINY PEARLS (2001-05) | Dresden Monarchs e.V. | Cheerleading

» Bronze bei der Europameisterschaft, Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

 

♦ TRIO AEROBICTURNEN (2003) | Aerobic- & Tanzwerkstatt Dresden e.V. | Aerobicturnen

» mit Hannah Schiebold, Nora Thiele und Emma Jähner

» Silber beim Internationalen "Aquae Open Cup"

 

♦ U12 MÄNNLICH (2006 & Jünger) | VSV Grün-Weiß Dresden Coschütz e.V. | Volleyball

» Vize-Sachsenmeister, Bronze bei den Mitteldeutschen Meisterschaften, Bezirksmeister, Sieger Bezirkspokal & Stadtpokal

 

♦ U15 MANNSCHAFT (2003-06) | SG Gittersee e.V. | Badminton

» Rick Riedel, Konrad Rötzer, Luca Heizmann, Nils Nahn, Felix Klawitter, Valentin Ehrhardt,
Karl Kröber, Robert Labrenz,Ros Riedel, Amelie Lehmann, Pheline Krüger, Joleen Pfeiffer,
Martha Rötzer, Friederike Estel, Chantal Bensch

» ungeschlagener und souveräner Regional-, Sachsen- und Süd-Ost-Meister

» Nominierungen für 'Die besondere Leistung'

♦ ANNIKA RETZKE (2006) | Dresdner Ruderverein e.V. | Rudern

» Multitalent, sowohl im Steuern als auch als Ruderin erfolgreich (jeweils 6 Siege im Jahr 2017)

» durch gute Steuerarbeit und Führung hat sie maßgeblichen Anteil am positiven Rennausgangs

 

♦ CELINA NISCHAN & JEREMY KIONKA (2003/04) | 1. Dresdner Rock'n'Roll-Club e.V. |
   Rock'n'Roll Tanzsport

» zahlreiche sportliche Erfolge wie Landesmeister, Vize-Norddeutscher Meister, Finalteilnahme
Deutsche Meisterschaften, Nominierung für den Nationalkader

» zusätzlich zu ihrem eigenen Training trainieren sie wöchentlich die Nachwuchsgruppen

» waren 2017 an über 20 Wochenenden und einer gesamten Fahrstrecke von 8.200km für den Tanzsport unterwegs

 

♦ CELINE WOLTER (2004) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Schwimmen

» Silber & Bronze bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, Altersklassenrekorde auf Kurz- und Langbahn

 

♦ CHARLOTTE HARTMANN (1999) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Turnen

» stetige Bereitschaft im Trainingsbetrieb zu helfen, kümmert sich um die Talentgruppe, sehr positive Art im Umgang mit den Sportlerinnen

 

♦ ESTELLA DAMM (2003) | WSV "Am Blauen Wunder" e.V. | Kanurennsport

» stand lange im Schatten ihrer erfolgreicheren Mannschaftskollegin, bis sie 2017 plötzlich
vorbeizog und alle Einer-Siege holte - bei den Deutschen Meisterschaften wurde sie aufgrund
der Aufregung wieder "nur" Zweite, ihre Mannschaftskameradin siegte
» trotz aller Konkurrenz sind beide beste Freundinnen und wollen sich 2018 gemeinsam im Zweier für die großen Wettkämpfe empfehlen

♦ JOHN GREIF (2002) | Dresdner Sportboot Club e.V. | Sportbootslalom

» bereits seit dem 2. Lebensjahr im Wassersport organisiert, mit 9 Jahren Erwerb der A-Lizenz, mit 11 Jahren Erwerb der B-Lizenz der Klasse M3

» Landesmeister, Sieger Berlinmeisterschaft, Sieger Niedersachsenmeisterschaft, 4. Platz Deutsche Meisterschaften

 

♦ KAROLINE WAGNER (2001) | Postsportverein Dresden e.V. | Rollkunstlauf

» unterstützt das Trainerteam als Nachwuchs-Übungsleiterin neben ihrem eigenen Training

» mit viel Herzblut leitet sie ihre Spezialität, das Konditionstraining an

 

♦ LAURA VALENTINA WITTKOPF (2003) | Dresdner Bogenschützenverein e.V. | Bogenschießen

» begann erst im August 2017 mit dem Bogenschießen, konnte aber schnell zu den Leistungsträgern aufschließen
» Sachsenmeisterin und Vize-Deutsche Meisterin nach einem halben Jahr Training

» Rekordhalterin zweier sächsischer Rekorde sowohl in der U17 als auch U20

 

♦ LILLY LÜTZNER (1999) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Leichtathletik

» nach erfolgreicher Saison 2016, 2017 über Monate unentdeckte Erkrankung am Pfeifferisches Drüsenfieber
» umso stärker kämpfte sie sich zurück, gewann mit neuer persönlicher Bestleistung in 2018 die U20-Winterwurfmeisterschaften

 

♦ MELIK BABAYEV (2007) | Double Touch Gym Dresden e.V. | Muay Thai

» Deutscher Meister, Silber & Bronze bei den Weltmeisterschaften

 

» Vorschlag für die Auszeichnung mit der Urkunde des Sportbürgermeisters der LH DD

♦ EMILY-AN BCHARA (1996) | Postsportverein Dresden e.V. | Synchronschwimmen

» Aktive, Trainerin, Wertungsrichterin - sie baut Küren auf und organisiert Auftritte, nimmt die Dinge selbst in die Hand ohne große Aufforderung

 

♦ ENRICO PAULI (1993) | Dresdner Bogenschützenverein e.V. | Bogenschießen

» engagiert als ehrenamtlicher Übungsleiter im Kinder- und Jugendbereich, modernisierte dieVereinshomepage

» selbst erfolgreich aktiv: Vize-Deutscher Meister, Mitglied der Landesliga-Mannschaft, stellv. Leiter der Mannschaft
» neben Vereinsarbeit und Studium engagiert er sich für das Senegal-Projekt des Oberstufenzentrums Märkisch-Oderland

 

♦ FALK RÖBER (1974) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Leichtathletik

» seit vielen Jahren als ehrenamtlicher Übungsleiter aktiv, er opfert dabei viel Freizeit und zahlreiche Wochenenden

» betreut erfolgreich Breitensportgruppen, die leistungssportorientiert an Wettkämpfen teilnehmen

 

♦ GRIT HEMMER (1970) | Volleyball Club Dresden e.V. | Volleyball

» begleitet die U14 ehrenamtlich bei ihren Turnieren, organisiert Heimturniere und stellt sich nun als Vorstandsmitglied zur Wahl

 

♦ GRIT KARCHOW (1981) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Turnen & Sportakrobatik

» stellv. Abteilungsleiterin, führt die Sparte Allgemeines Turnen als Trainerin, im ganzen Bezirk Dresden tätig

 

♦ HEIKE GAWER (1964) | Dresdner Ruderverein e.V. | Rudern

» seit Jahren eine wichtige Stütze bei der Ausbildung der Anfänger, kann mit ihrer lieben und zielstrebigen Art die jungen Sportler begeistern
» sie ist mindestens zweimal wöchentlich als Trainerin aktiv und bei den Trainingslagern dabei

 

♦ DR. HOLGER HECHT (1945) | VSV Grün-Weiß Dresden Coschütz e.V. | Volleyball

» das letzte verbleibende Gründungsmitglied des Vereins aus dem Jahr 1983

» lebt für den Verein, unterstützt sowohl die Erwachsenen als auch die Jugendabteilung

» hat immer ein offenes Ohr, trainiert aber auch noch selbst Mannschaften, "Herz und Seele" des Vereins

 

♦ IGOR SKALAZKI (1967) | Double Touch Gym Dresden e.V. | Muay Thai

» hat Vereinsnachwuchs in kurzer Zeit zu mehreren Titeln geführt: 4x Deutsche Meister, 5x Sachsenmeister, 2x Vizeweltmeister

 

♦ KLAUS RAUER (1962) | Eislauf-Verein Dresden e.V. | Eisschnelllauf
» leistet seit Beginn seiner Mitgliedschaft einen großen Beitrag als Kampf- und Schiedsrichter

» stellv. Abteilungsleiter: organisiert die Verwaltung der Mitglieder, verantwortlich für die Erhebung der Mitgliedsbeiträge,
erstellt die Bestandserhebung und wirkt an der Abteilungsseite der Vereinshomepage mit

 

♦ LENNART FIEDLER (1995) | Sächsischer Bergsteigerbund e.V. | Klettern/Bergsteigen

» seit Jahren Jugendleiter, gibt mit Freude sine Klettererfahrungen weiter, schafft die organisatorischen Rahmenbedingungen

» bekannt für seine Zuverlässigkeit und seine Einsatzbereitschaft

 

♦ REINER DIETZE (1956) | Tauchclub Dresden-Mitte e.V. | Tauchsport/Flossenschwimmen

» betreut seit über 20 Jahren die Flossenschwimmer insbesondere im Kinder- und Jugendbereich

» seine Erfolge als Trainer: Landesleistungsstützpunkt Sachsen, Junioren-Weltmeistertitel von Michèle Rütze

 

♦ ULRICH STRENG (1956) | SG Dresden Striesen e.V. | Fußball

» seit vielen Jahren verantwortlich für die Meldung der Trainingszeiten, der Punktespiele

im Männerbereich sowie für den Nachwuchsbereich

» als Torwart und Mannschaftsleiter Vorbild für die Loyalität zum Verein