Sportjugend Dresden

Immer für euch in Bewegung...

Gut zu wissen

 

 
Newsletter 7/2020 erschienen
» Reinlesen & Abonnieren!

 

 
wichtige Datenschutz-
Dokumente für Vereine
» Vorlagen hier

 

 

Hygienekonzept der
Sportjugend Dresden
» Download

 

 

Termine

 

 
Alle NachtSport-Angebote müssen leider bis auf Weiteres ausfallen!
 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     Werde Fan!

     Folge uns!

 

Sponsoren | Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportjugendehrung 2014 - online-Voting läuft

 

Erstmals in diesem Jahr bietet sich eine weitere Möglichkeit, Eure persönlichen Favoriten zu unterstützen. Online könnt Ihr abstimmen, wer die Titel „Jugendsportler 2014“, „Jugendsportlerin 2014“ und „Jugendmannschaft 2014“ tragen soll. Die Gewinner haben bei der Jurysitzung eine Stimme extra.

 

Die erste Entscheidung ist gefallen… Mala Suraya Faust gewinnt das Online-Voting und geht damit mit einer Stimme Vorsprung in die Jury-Entscheidung zu Dresdens „Jugendsportlerin 2014“. Herzlichen Glückwunsch! Nun soll es mit unseren Herren der Schöpfung weitergehen.

 

Infos zu allen Nominierten findet ihr hier. Unterstützt euren persönlichen Favoriten und stimmt ab, wer den Titel "Jugendsportler 2014" tragen soll. Ihr habt bis Dienstag, 22.4., 11:00 Uhr Zeit, eine Stimme abzugeben. Einfach auf Facebook einen Kommentar mit dem Namen des Sportlers hinterlassen oder mittels unserer Umfrage abstimmen. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt das Online-Voting und geht mit einer Stimme Vorsprung in die Jury-Entscheidung. Diese wird dann am 14.05.2014 über die diesjährigen Preisträger abstimmen.

 

Hinweis: Um eine faire Wahl zu gewährleisten, kann man über unseren Umfrage-Link nur eine Stimme pro IP-Adresse abgeben. Das heißt zwar auch, dass zum Beispiel Familien nur eine Stimme pro Computer abgeben können, aber so können wir die Problematik der Mehrstimmen-Abgabe unter falschen oder ausgedachten Namen besser vermeiden bzw. verringern.

 

Wir freuen uns auf eine spannende Abstimmung und wünschen allen Kandidaten viel Erfolg!

Sportjugendehrung am 06. Juni 2015

 

Bei der Festveranstaltung der Sportjugendehrung am Sonnabendnachmittag des 6. Juni 2015 wurden die erfolgreichsten jungen Sportlerinnen und Sportler der Dresdner Sportvereine für Ihre herausragenden Leistungen bei nationalen und internationalen Wettkämpfen ausgezeichnet. Sie bekamen im Rahmen einer Preisverleihung im Parktheater Großer Garten Pokal, Urkunden und ein kleines Geschenk überreicht.

 

Im Vorfeld der Verleihung hatten die Vereine selbst die Möglichkeit, ihre besten Sportlerinnen und Sportler (bis 18 Jahre) für die Sportjugendehrung zu nominieren.

 

Grundlage hierfür waren die sportlichen Erfolge des Jahres 2014 und der Wintersaison 2014/2015. Eine Fachjury aus Vertretern der Sportjugend Dresden und Dresdner Sportvereinen wählte aus der Liste der Nominierten in den Kategorien "Jugendsportlerin 2015", "Jugendsportler 2015", "Jugendmannschaft 2015", "Die besondere Leistung" und "Besonderes Engagement in der Jugendarbeit" die Preisträgerinnen und Preisträger aus.

 

Jugendsportler des Jahres wurde Louis Dramm, Schwimmer der Dresdner Delphine. Zur Jugendsportlerin des Jahres wurde die Turnerin Lucienne Fragel vom Dresdner SC 1898 gewählt. Die B-Juniorinnen des 1. FFC Fortuna Dresden wurden mit dem Titel "Jugendmannschaft des Jahres" ausgezeichnet.

 

Die Landeshauptstadt Dresden ehrte außerdem sechs Ehrenamtliche mit der "Urkunde der Landeshauptstadt Dresden für besonderes Engagement in der Jugendarbeit". Die Auszeichnung nahm Jan Pötschke, Abteilungsleiter Technik beim Eigenbetrieb Sportstätten Dresden vor.

 

Alle Preisträger im Überblick findet ihr hier.

Olympia für ein Wochenende
                                   Gesucht: junge Breitensport-Olympioniken

Vom 4. bis zum 6. Mai 2018 treffen sich rund 600 junge Sportlerinnen und Sportler aus neun deutschen Städten in München zur diesjährigen Städteolympiade. Die Besonderheit der Städteolympiade: ambitionierte Sportlerinnen und Sportler ohne Kaderstatus haben die Möglichkeit, ihr Können bei einem großen und überregionalen Wettkampf zu zeigen.

Gesucht werden Sportlerinnen und Sportler der Jahrgänge 2003 und 2004 aus sechs Disziplinen:

                                                  » Tischtennis - weiblich und männlich
                                                  » Streetball - weiblich und männlich
                                                  » Handball - weiblich
                                                  » Leichtathletik - männlich
                                                  » Judo - weiblich und männlich
                                                  » Fußball Mixed - weiblich und männlich              
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Ausgerichtet wird die 14. Städteolympiade von der Münchner Sportjugend, die Organisation der Dresdner Delegation wird von der Sportjugend Dresden übernommen.

Wir freuen uns über Trainer/innen und Sportler/innen, die mit uns zu diesem spannenden Breitensportereignis fahren möchten!

Die Ausschreibung sowie Meldeinformationen findet Ihr hier.

Bei Rückfragen oder Interesse steht Euch Marion Maier gern telefonisch unter 0351 / 47 190 27 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Sportjugendehrung 2014 - Online-Abstimmung beendet

 

Das Online-Voting ist beendet und ihr habt entschieden welche Nominierten mit einem Punkt Vorsprung in die Jury-Entscheidung gehen:

 

Mala Suraya Faust – SV Motor Mickten in der Kategorie „Jugendsportlerin 2014“

 

Dominic Baumann – SG Dynamo Dresden in der Kategorie „Jugendsportler 2014“

 

U19-Mannschaft – SG Dynamo Dresden in der Kategorie „Jugendmannschaft 2014“

 

Am 14. Mai 2014 wird auch die Jury ihre Entscheidung über die diesjährigen Titelträger und Titelträgerinnen der Sportjugendehrung fällen. Bestehend aus jeweils drei Vertretern der Sportjugend und der Sportvereine sowie einer Vertreterin des Jugendamtes wählt die Jury in den Kategorien "Jugendsportler 2014", "Jugendsportlerin 2014", "Jugendmannschaft 2014", "Die besondere Leistung 2014" und "Für besonderes ehrenamtliches Engagement".

 

Alle Preisträger und Nominierten werden dann im Rahmen einer abwechslungsreichen und spannenden Veranstaltung am 14. Juni 2014 im CinemaxX Dresden geehrt.

 

Ihr wollt mit dabei sein? Dann noch bis zum 06. Juni 2014 Karten bei uns bestellen! Diese sind kostenlos, aber notwendig um reinzukommen und an unserer Tombola-Verlosung teilzunehmen. Also zögert nicht und kommt vorbei.

 

Wir freuen uns auf euch!

Vorabinfo Sportjugendehrung 2018
Kalender aufschlagen, Stift spitzen und bereit machen: Unsere Sportjugendehrung wird nächstes Jahr am 10. Juni 2018 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden stattfinden! Also schonmal ein großes Kreuzchen im Kalenderblatt machen und den Tag frei halten. Über eure Nominierungen könnt ihr euch auch schon so langsam Gedanken machen, voraussichtlich im Februar werden die offiziellen Ausschreibungen mit dem Meldebogen bei euch in den Briefkasten flattern.

Ihr wollt wissen, wie die letzte Ehrung war und wer gewonnen hat? Oder euch interessiert einfach, was wir da generell so machen? Dann gibts hier alle weiteren Infos.