Sportjugend Dresden

Immer für euch in Bewegung...

Gut zu wissen

 

 
Aktuell noch Fördermittel für Ausbildungen verfügbar!
» Alle Infos & Richtlinien hier.
 

 

Newsletter 4/2020 erschienen
» Reinlesen & Abonnieren!

 

 
wichtige Datenschutz-
Dokumente für Vereine
» Vorlagen hier

 

 

Hygienekonzept der
Sportjugend Dresden
» Download

 

 

Termine

 

 

 

NachtSport geht unter Auflagen im kleinen
Rahmen weiter!
Mehr Informationen findet
ihr hier.

 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 facebook   Werde Fan!

 

Sponsoren | Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details & Anmeldung Jugendleiter-Coaching

 

Termine und Details

 

Liebe Jugendleiter/innen, liebe Jugendwarte, liebe Übungsleiter/innen im Kinder- und Jugendbereich,

die Teilnahme an unseren Jugendleiter-Coachings ist kostenfrei und für Snacks sowie alkoholfreie Getränke ist gesorgt. Anmelden könnt ihr euch über das Bildungsportal des Landessportbundes Sachsen (bitte maximal zwei Vertreter je Verein bzw. Sparte). Anmeldeschluss ist immer 3 Tage vor Veranstaltungstermin.
Nach Absenden der Anmeldung bekommt ihr eine Bestätigungse-mail zugeschickt. Diese enthällt auch eine Kopie eurer Anmeldung. Sollten bereits alle Plätze belegt sein, melden wir uns bei euch. Ansonsten sehen wir uns zum Jugendleiter-Coaching!


» 27.01.20 - Aufsichtspflicht
27. Januar 2020, 18.30 Uhr im Sportzentrum Blasewitz, Oehmestr. 1 in 01277 Dresden
 

Konkret behandelt  die Veranstaltung folgende Fragen: Was beinhaltet die Aufsichtspflicht des Übungsleiters oder der Jugendleiterin im Training bzw. auf Trainingslagern und Ferienfahrten? Wer haftet, wenn es zu Schäden kommt? Was gilt bei Kooperationen, z.B. mit Schulen? Als Expertin haben wir Sylvia Schöne vom Landesverband Sächsischer Bildungswerke e.V. eingeladen.

» 27.02.20 - Fit für die Vielfalt
27. Februar 2020, 18.30 Uhr in den Vereinsräumen 1 und 2 der DSC-Trainingshalle, Magdeburger Straße 12, 01067 Dresden
 

Für unser Zusammenleben mit anderen Menschen bedeutet Vielfalt vor allem eines: Chancen. Wir alle haben unterschiedliche Merkmale, Fähigkeiten, Erfahrungen. Und darin steckt ein enormes Potenzial.
Wer dieses Potenzial nutzen will, muss allerdings wissen, wie heterogene Gruppen „ticken“ und wie man integrative Prozesse in ihnen befördern kann. Ähnlich einer Mannschaft mit begabten Einzelspielern und -spielerinnen muss zunächst die Kommunikation stimmen, damit aus individuellen Fähigkeiten ein starkes Team entsteht. Kommunikationsmethoden lassen sich trainieren, ebenso wie Offenheit für andere Sichtweisen, Akzeptanz und Respekt. Der Workshop unterstützt dabei Chancen von Verschiedenheit zu erschließen und verknüpft theoretische Hintergründe mit praktischen Übungen und ermöglicht den Teilnehmenden die oft überraschende Reflexion ihres eigenen Verhaltens.
Der Workshop wird von Referent/innen des Landessportbundes Sachsen durchgeführt.

» 25.03.20 - Datenschutz im (Sport-)Verein
25. März 2020, 18.30 Uhr im Sportzentrum Blasewitz, Oehmestr. 1 in 01277 Dresden
 

Noch immer weckt die Erwähnung der „DGSVO“ bei Vereinen teils Verunsicherung oder gar Verärge-rung. Aber ist der Datenschutz tatsächlich nur ein bürokratisches Erschwernis für das Engagement? Ist der Datenschutz nicht vielmehr schon immer zentraler Bestandteil von Vereinstätigkeit? Wie müssen sich Sportvereine heute im Bereich des Datenschutzes aufstellen?
Konkrete Inhalte der Veranstaltung werden sein: Einführung ins Datenschutzrecht, Datenschutzrechtliche Anforderungen an (Sport-)Vereine und Umgang mit Social Media.
Per Input-Referat wird zunächst ein thematischer Überblick gegeben. Anschließend gehen wir in den Austausch und bearbeiten Fallbeispiele.
Als Experten haben wir Dr. Jens Wetzel von der Fachhochschule Dresden (FHD) eingeladen. Er ist zudem Vorsitzender des Fanprojektes Dresden. Solltet ihr bereits konkrete Fragestellungen zum Thema Datenschutz haben könnt ihr diese gern vorab einreichen. Der Referent wird entsprechend versuchen eure Fragestellungen zu berücksichtigen und auf diese einzugehen

» 26.05.20 - Bestens aufgestellt! Kinderschutz und Aufsichtspflicht im Sport
26. Mai 2020, 18.00 Uhr als Online-Veranstaltung
 

Anhand von Beispielen aus dem Trainingsalltag wird erarbeitet, was bei der Ausübung der Aufsichts-pflicht zu beachten ist, wer im Schadensfall haftet und wie mit schwierigen Situationen umgegangen werden kann. Im zweiten Teil richten wir den Blick gezielt auf den Kinderschutz im Sport. Dabei geht es u.a. um einen sensiblen und professionellen Umgang mit Verdachtsfällen und darum, welche prä-ventiven Maßnahmen ein Sportverein im Sinne des Kinder- und Trainerschutzes treffen kann. Selbst-verständlich gibt es Raum für individuelle Fragestellungen.
Die Schulung richtet sich an alle interessierten Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben und sich mehr Handlungssicherheit im Trainingsalltag wünschen. Wei-terhin sind alle Jugendwarte und Entscheidungsträger eingeladen, die sich in ihrem Verein um einen professionellen Umgang mit dem Thema Kinderschutz bemühen.

» 27.06.20 - Herausforderndem Verhalten im Sportkontext
27. Juni 2020, 10.00 Uhr als Online-Veranstaltung
 

Die Rahmenbedingungen in Schule und Sport haben sich in den letzten Jahren verändert. „Störendes“ Verhalten von Kindern und Jugendlichen wird zunehmend als Hauptbelastungsfaktor erlebt. Beziehungsarbeit ist und bleibt eine Herausforderung.
In diesem Seminar wollen wir einen ressourcenorientierenden und wertschätzenden Standpunkt einnehmen und die Ursachen von auffälligem und weniger auffälligem Verhalten beleuchten. Wir werden reflektieren, was pädagogische Systeme leisten können. Zudem wollen wir pädagogische Ansätze und Interventionsmethoden zusammentragen, die geeignet sind, um auf unterschiedliches Sozialverhalten konstruktiv einzugehen. In diesem Live-Online-Seminar müssen wir auf den sportpraktischen Teil verzichten.

 

Hinweis


Anmeldungen können nur über das Bildungsportal des Landessportbundes Sachsen entgegengenommen werden. Mit dem Absenden der Online-Anmeldung stimmt Ihr zu, dass die Angaben zur Bearbeitung der Anmeldung und für eventuelle Rückfragen bei uns gespeichert werden. Ihr könnt Eure Einwilligung jederzeit formlos per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen. Alle weiteren Informationen dazu findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.



         Kontakt:
 
         Thomas Lange,
         Projektverantwortlicher
         Sportjugend Dresden
 
         E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
         Telefon: 0351/ 470 28 37