Sportjugend Dresden

Immer für euch in Bewegung...

Gut zu wissen

 
Newsletter 6/2023 erschienen
» Reinlesen & Abonnieren!
 
 
Vereinsportangebote für
Kinder und Jugendliche
» Übersicht hier

 

 

Termine

 

Jugendleitercoachings 2024:

 

15.05.2024

Konfliktbewältigung im Kinder- und Jugendsport

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     Werde Fan!

     Folge uns!

 

Sponsoren | Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Preisträger:innen der Sportjugendehrung 2023

 

Bei der Festveranstaltung der Sportjugendehrung am 4. Juni 2023 wurden die erfolgreichsten jungen Sportlerinnen und Sportler der Dresdner Sportvereine für ihre herausragenden Leistungen bei nationalen und internationalen Wettkämpfen ausgezeichnet. Sie bekamen im Rahmen einer Preisverleihung im Dresdner Rathaus Urkunden und Sachpreise überreicht.

 

Im Vorfeld der Verleihung hatten die Vereine selbst die Möglichkeit, ihre besten Sportlerinnen und Sportler (bis 18 Jahre) für die Sportjugendehrung zu nominieren. Grundlage hierfür waren die sportlichen Erfolge des Jahres 2022 und der Wintersaison 2022/2023.

 

Eine Fachjury aus Vertretern der Sportjugend Dresden, dem Jugendamt Dresden und Dresdner Sportvereinen wählte aus der Liste der 141 Nominierten in den verschiedenen Kategorien die Preisträgerinnen und Preisträger aus. Zusätzlich zum Juryentscheid gab es in diesem Jahr Publikumspreise per Online-Voting zu gewinnen. Hier wurden in den drei vorgenannten Kategorien knapp 5.000 Stimmen abgegeben.

 

Im Vorfeld der Veranstaltung wurden außerdem 9 junge Ehrenamtliche mit der „Urkunde des Sportbürgermeisters der Landeshauptstadt Dresden für besonderes Engagement in der Jugendarbeit“ bei einem persönlichen Treffen mit dem Sportbürgermeister Jan Donhauser ausgezeichnet.

 

 

Hier findet ihr eine Übersicht über die Preisträger/innen und ihre Leistungen:

 

» Jugendsportler 2023
1. Platz: Tomy Nguyen (2006) | Eislauf-Verein Dresden e.V. | Eisschnelllauf

» 3. Platz beim Juniorenweltcup im Team-Pursuit

» 4. Platz im Mehrkampf beim Viking-Race (inoffiziellen Junioren Europameisterschaften)

» 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf

» Deutsche Meisterschaften Einzelstrecken: 2. Platz über 1000m und 1500m, 3. Platz über 3000m und 4. Platz über 500m



2. Platz: Jonas Hammermüller (2004) | Eislauf-Verein Dresden e. V. | Short Track

» Teilnahme an den Weltmeisterschaften der Junioren

» 1. Platz Gesamtwertung Deutschen Meisterschaften Junioren A 2022

» Deutschen Meisterschaften Junioren A 2023: 1. Platz Gesamtwertung und 1. Platz 500m

» 3. Platz Gesamtwertung Deutsche Meisterschaften Senioren 2023

» Teilnahme am Weltcup 2023 Senioren

 

3. Platz: Vincent Kunckel (2006) | USV TU Dresden e.V. | Orientierungslauf

» Teilnahme an seinen ersten Jugend Europameisterschaften in der höheren Altersklasse

» Deutsche Meisterschaften_ 1. Platz mit Staffel, 3. Platz im Mannschaftswettbewerb und 2. Platz im Sprint

» 1. Platz beim Jugend- und Juniorenländervergleichskampf mit dem Sächsischen Team

» 3. Platz beim Deutschland-Cup mit der Vereinsstaffel

» 2. Platz bei den Landesmeisterschaften über die Mittel- und Langdistanz

 

Publikumspreis: Matteo Bianchin (2008) | SV Motor Mickten-Dresden e. V. | Einradhockey

Bei den Einradweltmeisterschaften erlangte er:

» 1. Platz Muni Cross Country Beginner

» 1. Platz Cyclocross Beginner

» 2. Platz 10km Rennen 

» 4. Platz 100m Sprint

» 4. Platz IUF Slalom

» 7. Platz im Team beim Einradhockey B-Turnier

» Jugendsportlerin 2023
1. Platz: Nele Reinwardt (2007) | WSV "Am Blauen Wunder" e.V. | Kanurennsport

» 6x 1. Platz und 1x 2. Platz bei 7 Starts bei den Deutschen Meisterschaften

» Zwei Medaillen bei den Olympic Hope Games

» Qualifikation für die Jugendnationalmannschaft

 

2. Platz: Myeongbi Jung (2004) | Eislauf-Verein Dresden e. V. | Short Track

» 4. Platz bei den Juniorenweltmeisterschaften über 500m

» Deutschen Meisterschaften Senioren: 1. Platz in der Gesamtwertung und 2. Platz über 500m

» Deutsche Meisterschaften Junioren: 2. Platz über 500m und 3. Platz in der Gesamtwertung

» Teilnahme an der Europameisterschaft und an Weltcups

 

 

3. Platz: Eva Gräfin von Brühl (2007) | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Schwimmen

» Deutschen Jahrgangsmeisterschaften: 1x 2. Platz und 2x 3. Platz

» 15. Platz bei den Junioreneuropameisterschaften im Freiwasser über 5km

 

 

Publikumspreis: Ronja Witt (2006) | Sächsischer Bergsteigerbund e.V. | Sportklettern/Bouldern

» Deutscher Jugendcup: 1. Platz im Seilklettern (Lead) und 4. Platz in der Gesamtwertung (Lead, Bouldern, Speedklettern)

» Teil des Nachwuchskaders 2

» Teil des Felskaders des Landesverbandes Sachsen

 

» Jugendmannschaft 2023
1. Platz: Schüler AK2 | WSV "Am Blauen Wunder" e.V. | Kanurennsport

» 1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Kajakzweier über 2000m

 

2. Platz: Sportakrobatik-Trio | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Sportakrobatik

» 4. Platz und 5. Platz bei den Deutschen Meisterschaften

» 1. Platz bei den offenen Tschechischen Meisterschaften

» 3. Platz bei einem hoch angesehenen internationalen Wettbewerb

» Nominierung für den Nachwuchskader 2

 

2. Platz: Schülercup | USV TU Dresden e.V. | Orientierungslauf

» 1. Platz beim Schülercup

 
Publikumspreis: Tanzsportgarde Dresden | Elferrat Gebau Dresden e.V. | Karnevalistischer Tanzsport

» 1. Platz Landesmeisterschaften Ü15-Gruppe mit dem Schautanz

» Die besondere Leistung 2023

Kirill Kurlykov (2012) | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen

» Hat das Ziel zur Sportschule zu wechseln

» Fungierte durch seine ukrainischen Wurzeln im Training als Dolmetscher, als ein ukrainisches Kind in die Trainingsgruppe aufgenommen wurde

» Verhalf somit zur erfolgreichen Integration und verminderte die Sprachbarriere im Training und im Trainingslager

 

Elisa Leutzsch (2006) | Postsportverein Dresden e.V. | Rollkunstlauf

» Seit Oktober 2021 ehrenamtlich als Übungsleiterin für 4- bis 7-jährige

» Bei regionalen Wettkämpfen tritt sie in ihrer Leistungsklasse an und betreut parallel ihre Sportler und Sportlerinnen

 

U20 | Volleyball Club Dresden e.V. | Volleyball

» 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften U20 trotz Schließung der Trainingshalle

» Mannschaft engagiert sich in der Flüchtlingshilfe

» Urkunde des Sportbürgermeisters der LH Dresden

Aufgrund des herausragenden Engagements unserer Ehrenamtlichen wurden in diesem Jahr alle nominierten Ehrenamtlichen mit der Urkunde des Sportbürgermeisters der Landeshauptstadt Dresden ausgezeichnet.

 

Joy Berner | Dresdner Karate Team e.V. | Karate

» Gründungsmitglied des Dresdner Karate Teams

» Wahl zur Jugendwartin 2020

» Ist als Wettkampfsportlerin, Übungsleiterin, Kampfrichteranwärterin und Veranstaltungsorganisatorin im Verein aktiv

 

Marie Blum | Eislauf-Verein Dresden e. V. | Short Track

» Nach dem Leistungssport den Weg zur Übungsleiterin eingeschlagen

» Übernahm die neu gegründete Freizeitgruppe

 

Katharina Harzendorf | Dresdner Sportclub 1898 e.V. | Schwimmen

» Seit 4 Jahren als engagierte Übungsleiterin für ihre Abteilung tätig

 

Maximilian Jacob | Eislauf-Verein Dresden e. V. | Eisschnelllauf

» Betreut als ehemaliger Leistungssportler seit über 8 Jahren Trainingsgruppen

» Unterstützt den Verein bei Wettkampffahrten und Trainingslagern

 

Franka Klein | USV TU Dresden e.V. | Orientierungslauf

» Seit 2021 Jugendvertreterin

» Als Wettkampfsportlerin und Organisatorin in der Abteilung tätig

 

Natalie Pinkwart | Turn Team Klotzsche e.V. | Turnen

» Seit mehr als 10 Jahren im Verein als Übungsleiterin engagiert

 

Emily Steyer | Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden e.V. | Rope Skipping

» Seit 9 Jahren im Verein als Trainerin tätig

» Organisiert Trainingslager und Wettkämpfe und ist Kampfrichterin auf Bundesebene

» Führt Lehrgänge für Lehrerinnen und Lehrer durch und leitet AG’s in Schulen

» Trotz eines derzeitigen Auslandssemesters unterstützt sie die Abteilung weiterhin

 

Pauline Werner | USV TU Dresden e.V. | Schwimmen

» Seit 9 Jahren im Verein tätig

» Trainiert Kinder in einer Wettkampfmannschaft und im Breitensport sowie im Erwachsenenbereich

» Ausgebildete Kampfrichterin, Rettungsschwimmerin und Trainerin C

 

Emily Winkler | Sächsischer Bergsteigerbund e.V. | Sportklettern/Bouldern

» Absolvierte ihr Freiwilliges Soziales Jahr 2016 und blieb danach dem Verein treu

» Verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit der Vereinsjugend

» Teil des Jugendausschusses